Friedrichsdorfer Sommerbrücke startet

Friedrichsdorfer Sommerbrücke startet

Endlich ist wieder soweit: Am Mittwoch, dem 2. August 2017, startet die Friedrichsdorfer Sommerbrücke. Das Kulturamt der Stadt Friedrichsdorf hat wieder tolle Interpreten,  groovige Bands und launige Comedians an Land gezogen und bietet bis Ende August ein abgerundetes und vor allem vielfältiges Programm für jeden Geschmack an. Und das Ganze kostenfrei! Der altbekannte Zylinder wird sicherlich wieder herumgereicht, wo jeder Besucher einen Obolus für dieses großartige Programm geben kann, damit es auch im nächsten Jahr an den vier Veranstaltungsorten „Kulturgenuss in Sommerlaune“ geben kann.

Der Programmflyer wurde bereits an alle Haushalte verteilt. Wer ihn nicht mehr findet, schaut einfach auf die Homepage der Stadt Friedrichsdorf und kann sich das Programm mit Beschreibungen der Acts dort ansehen oder herunterladen. Hier ist der Link:

Programm Sommerbrücke 2017

Alle Veranstaltungen am Friedrichsdorfer Sportpark, also direkt an der Burgholzhäuser Gemarkungsgrenze, sind zusätzlich auch im Terminplan auf der Burgholzhausen-Webseite eingetragen. Ist ja in Laufnähe…

Den Auftakt macht am Mittwoch das „Kleine Opern Ensemble Hessen“ um 20.00 Uhr am Parkdeck am Rathaus in Friedrichsdorf. Eine Barcarole aus „Hoffmanns Erzählungen und ein Operetten-Medley aus dem „Zigeunerbaron“ und „Maske in blau“ stehen auf dem Programm.

Der Wettergott wird den Veranstaltungen hoffentlich gewogen sein und so freuen wir uns auf unterhaltsame Sommerabende in Friedrichsdorf.

 

 

Advertisements