Nachwahl für Seniorenbeirat Burgholzhausen steht bevor

Am kommenden Donnerstag wird gewählt – und zwar Nachrücker für den Seniorenbeirat des Stadtteils Burgholzhausen. Die Vollversammlung des Seniorenbeirates der Stadt Friedrichsdorf trifft sich am 15. Februar 2018 um 9.30 Uhr im Großen Sitzungssaal im Rathaus Friedrichsdorf, Hugenottenstr. 55. Berichtet wird über die Arbeit in den einzelnen Stadtteilen und dem Vorstand, aber auch die Planung für 2018 steht auf der Tagesordnung. Außerdem steht die Wahl von zwei Nachrückern im Seniorenbeirat in Burgholzhausen auf dem Programm. Zwei Kandidaten haben sich bisher gemeldet und so wird die erfolgreiche Arbeit in Burgholzhausen wohl weiterhin aktiv vorangehen.

Der Seniorenbeirat setzt sich ein für Belange der Generation 65+, gestalteten die Burgholzhäuser Senioren-Cafés im Feuerwehrgerätehaus und organisierten und begleiteten Ausflugsfahrten u.a. In den vergangenen Jahren engagierten sich für Burgholzhausen: Klaus-Dieter Dost, Doris Peinze (Stadtteilsprecherin), Hanno Steingrube und Sonja Scholl (leider verstorben).

Interessierte Besucher sind herzlich eingeladen, der Vollversammlung beizuwohnen.

Seniorenbeirat Burgholzhausen 2017
Klaus-Dieter Dost, Sonja Scholl (+), Doris Peinze, Hanno Steingrube (von links) – Foto: Seniorenbeirat/Stadt Friedrichsdorf

 

 

Advertisements