Großes Gebet mit Dankeschön-Empfang für Ehrenamtliche

Heilig Kreuz Kirche Burgholzhausen
Heilig Kreuz-Kirche in Burgholzhausen

Die Pfarrgemeinde Heilig Kreuz lädt am 24./25. Februar 2018 zum Tag des Großen Gebets ein. Die Gläubigen machen eine Ruhepause vom Alltag, Treffen sich zu Gebet und Andacht in der kleinen Barockkirche, um sich Zeit zur inneren Besinnung zu nehmen.

Bereits seit 1870 zelebriert die Gemeinde diesen Gebetstag, früher immer am 8. März. Um 5 Uhr morgens schon traf man sich und hielt bis 14.00 Uhr nachmittags im Gebet inne. In der heutigen Zeit wird dieses Fest in der Regel am Sonntag nach Aschermittwoch, dem 1. Fastensonntag, gefeiert.

Beginn ist mit der Vorabendmesse am Samstag, 24.02.2018 um 18.00 Uhr mit einem gemeinsamen Eröffnungsgebet. Am Sonntag, 25.02.2018 um 09.30 Uhr findet die Laudes und um 10.00 Uhr die Wort-Gottes-Feier mit Aussetzung des Allerheiligsten in der Monstranz statt. Daran schließen sich die Gebetsstunden zu unterschiedlichen Themen bzw. Anliegen an, die von den verschiedenen Gruppen der Pfarrgemeinde mit Gebeten und meditativen Texten und Musik vorbereitet werden. Den genaue Ablaufplan sehen Sie nachstehend.

Empfang für alle ehrenamtlichen Mitarbeiter in der Pfarrei

Im Anschluss an die feierliche Abschlussvesper, die der Kirchenchor der Pfarrei unter der Leitung von Kornelia Rebel mitgestaltet, sind alle ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen als Dankeschön für ihren Einsatz im vergangenen Jahr herzlich zu einem Empfang ins Pfarrzentrum eingeladen.

Zeit Anliegen
Samstag, 24.02.18

18.00 Uhr

Vorabendmesse – Eröffnung des Großen Gebetes mit Aussetzung, Anbetung und sakramentalem Segen
Sonntag, 25.02.18

09.30 Uhr

LAUDES – Morgengebet der Kirche für die Gemeinde
10.00 Uhr Festliche Wort-Gottes-Feier mit Kommunion und Aussetzung
11.00 Uhr Eucharistische Anbetung
12.00 Uhr SEXT – Mittagsgebet der Kirche
12.15 – 14.00 Uhr Stille Anbetung in persönlichen Anliegen
14.00 Uhr Gebetsstunde für den Frieden, die Mission und die Gerechtigkeit
15.00 Uhr Gebetsstunde für die Verstorbenen
16.00 Uhr Gebetsstunde für die Jugend
17.00 Uhr Feierliche Abschlussvesper mit sakramentalem Segen und Te Deum unter Mitwirkung des Kirchenchores

anschließend: Empfang für alle Ehrenamtlichen der Gemeinde

Advertisements