Über diese Webseite

Danke für über 15.000 Aufrufe der Burgholzhausen-Seite!

Erstaunlich, was sich in den letzten Wochen bei den Seitenaufrufen auf der Burgholzhausen-Webseite getan hat – dabei ist diese Internet-Seite noch gar nicht richtig bekannt gemacht worden. Aber die Verbindung der Webseite mit entsprechenden Facebook-Posts hat hier große Unterstützung geleistet. Und natürlich: Es war in den letzten Wochen ganz schön etwas los in Burgholzhausen, sowohl bei den Vereinen als auch im Ort selbst! Angefangen vom Maibaum stellen, über das Dickmühlen-Thema bis hin zu den vielen Vereinsveranstaltungen von Blaulicht-Party, Osterfeuer, über Tag der offenen Tür im Schützenverein oder an der Grundschule, oder Luther-Vortrag in der Kirche oder Kräuterwanderung bei den LandFrauen u.v.m. oder Burgholzhausen im Fernsehen – wiederum mit dem Thema Gewerbepark Dickmühle oder einem schönen Bericht über den Erlenhof (Bauernhof Wien).

Ziel der Webseite

Das ist das Ziel dieser Webseite: Die Burgholzhäuser Bürger und andere Interessierte zu informieren, welche Termine anstehen, und hin und wieder mal einen kleinen Rückblick über ein besonderes Ereignis oder anderes Wissenswertes in Burgholzhausen zu geben. Zuverlässig bei der Bekanntgabe der Termine, ansonsten mit Hinweisen je nach Bedarf. Alle auf einen Blick. Termine, Aktuelles & Wissenswertes.

Wie fing es an?

Angefangen hat es damit, dass der Burgholzhäuser Vereinsring in den letzten Jahren sich immer mal wieder schwer tat, die geplanten Jahrestermine von den Vereinen zeitgleich zu erhalten und diese dann auch zeitnah an alle zu veröffentlichen. Die Vereine haben doch sehr variierende Planungszyklen, bedingt durch ganz unterschiedliche Konstellationen und vielfältigen Gründe. Ist einfach so. Eine der Aufgaben des Vereinsrings ist ja die terminliche Koordination von größeren Veranstaltungen im Ort, damit an einem Tag keine fünf Feste zugleich stattfinden und man als Besucher nicht weiß, wo man zuerst hingehen soll. Aus dieser Not mit dem Terminplaner wurde kurzerhand eine Tugend: erst eine Überlegung, einfach nur einen kleinen gemeinsamen Kalender in den großen Weiten des World Wide Webs zu erstellen. Dann aber ruckzuck erkannt, dass man den doch einfach in eine kleine Webseite einbinden sollte, damit jeder der Internetzugriff hat, die Termine vom PC, Laptop, Tablet oder Smartphone aus leicht einsehen könnte. Und dann habe ich mich einfach kurzerhand hingesetzt und diese Webseite gebastelt, eine passende E-Mail-Adresse dazu angelegt und eine dazugehörende Facebook-Seite verlinkt und das ganze an das Vorstandsteam des Vereinsrings geschickt. Die Resonanz war sehr offen und positiv.

Mit dieser Internetseite können nicht nur die Vereine die Terminpläne der anderen sehen, sobald sie feststehen und kommuniziert werden können, sondern so haben auch Sie umgehend Zugriff auf einen umfassenden Burgholzhausen-Terminkalender. Also, einer für alle! Alle auf einen Blick!

Ist das eine kommerzielle Seite?

Ein klares NEIN. Diese Internetseite wird rein ehrenamtlich gestaltet und verwaltet, in der Freizeit zum Allgemeinnutzen. Warum sehen Sie dann Werbeanzeigen? Ganz einfach, diese Webseite wird derzeit auf einer kostenfreien Plattform betrieben, und durch die schnell steigende Anzahl der Seitenaufrufe ist sie schon jetzt in den Raster reingerutscht: hier lohnen sich scheinbar Werbeanzeigen vom Provider.

Kann man das ändern? Was steht noch aus?

Diese Webseite wird ein paar Monate als Pilotseite laufen, um zu schauen, wie sie von den Burgholzhäusern und den Burgholzhäuser Vereinen auf die Dauer angenommen wird. Es ist noch zu prüfen, ob eine offizielle Domäne (d.h. ohne ….wordpress.com) Sinn macht. Dadurch würde die Seite auch schneller in Google und Co als Suchbegriff gefunden. Damit sind jedoch Kosten verbunden.

Was steht noch aus?

Für alle an den Vereinsring angeschlossenen Vereine ist noch eine gemeinsame Besprechung über die „Burgholzhausen-Seite“ und das damit sich ergebene Potenzial für ihre eigene Vereinsarbeit und für die Gesamtheit geplant. Die Vereinsrings-Mitglieder kennen die Webseite und einige haben bereits bei Beiträgen aktiv mitgearbeitet.

Für die Besprechung wurde bisher schlichtweg noch kein passender Termin gefunden. Bei dem, was in Burgholzhausen los war doch kein Wunder, oder? In der Regel sind Vorstandsmitglieder im Vereinsring bei den Besprechungen dabei, und die haben ja bekanntermaßen mit der eigenen Vereinsarbeit schon einiges zu leisten – in der Freizeit, ebenfalls mit viel ehrenamtlichem Engagement. Wir alle freuen uns, dass wir hier in Burgholzhausen so gut aufgestellt sind und immer wieder ein breit gefächertes Angebot für die Allgemeinheit zusammenstellen und so unser Burgholzhausen ein Stück lebens- und liebenswerter machen. Denn es zählt doch immer noch das persönliche Gespräch und Miteinander!

Ist das dann eine Vereinsrings-Internetseite?

Jein… nicht nur. Sie ist unabhängig und privat betrieben. Natürlich lebt unser Ort von den Vereinen, und die Zusammenarbeit mit dem Vereinsring steht definitiv ganz vorne an! Aber um ein ausgewogenes Bild über die Aktivitäten in Burgholzhausen zu bieten, sollten natürlich möglichst alle Veranstaltungen oder Themen von allgemeinem Interesse angesprochen werden. So finden Sie auch zum Beispiel die Termine des Ortsbeirates oder auch mal einen Hofflohmarkt oder eine Ankündigung für den Kinderkleiderbasar oder den Auftrittstermin der Burgholzhäuser Musikbands. Auch Nachberichte oder allgemeine Vereinsinfos sind hier an der richtigen Stelle. Wer einen Beitrag hat, meldet sich einfach rechtzeitig per E-Mail an info.burgholzhausen@gmail.com. Und hin und wieder gibt es dann einen redaktionellen Bericht, wie über die Entstehung des Maibaums, den Vorfall an der Bank oder den Festumzug in Seulberg. Auch zum Thema „Dickmühle“ wird es natürlich weiterhin Informationen geben. Halt immer dann, wenn’s etwas Wissenswertes zu berichten gibt.

Was können Sie tun?

Besuchen Sie diese Internetseite regelmäßig! Erzählen Sie ihren Nachbarn, Freunden und Verwandten davon, damit die Webseite noch bekannter wird – Ihre Mundpropaganda ist viel preiswerter und wertvoller als gedruckte Flyer, die ja irgendwie bezahlt werden müssen. In Google oder Yahoo & Co einfach nach „Burgholzhausen Termine“ oder „Burgholzhausen Wissenswertes“ suchen, und Sie werden fündig. Oder wer in Facebook unterwegs ist: einfach die entsprechende Facebook-Seite abonnieren und automatisch die neuesten Nachrichten erhalten.

Wer Fragen hat oder Ideen für Beiträge oder einfach mal ein Feedback loswerden will, darf das jederzeit gerne tun.

Es grüßt herzlich Eure/Ihre

Susanne Noster